Wellensteyn eröffnet ersten Store in den Niederlanden!

23 October 2019

Wellensteyn hat ihren ersten Store in den Niederlanden eröffnet! Im vergangenen Sommer bekam Den Haag ein weiteres Bekleidungsgeschäft im Premium-Markensegment dazu. Der erste, exklusive Wellensteyn-Store der Niederlande befindet sich in der Passage, einer der schönsten und zugleich ältesten Einkaufspassagen der Niederlande. NeD Tax hat das in der Bekleidungsbranche erfahrene Ehepaar Lewandowski, das bereits einen erfolgreichen Wellensteyn-Store in Düsseldorf betreibt, beim Markteintritt in den Niederlanden unterstützt.

Die Berater von NeD Tax sind kürzlich nach Den Haag gereist, um den neuen Laden zu besichtigen und das Paar nach ihren ersten Eindrücken und Erfahrungen zu fragen. Nachfolgend können Sie die Geschichte des ersten niederländischen Wellensteyn-Store in Form eines Interviews lesen.

Wer ist Wellensteyn?

Wellensteyn ist insbesondere als Hersteller von Jacken bekannt. Das ursprüngliche Konzept von Wellensteyn war die Herstellung von robusten sowie wind-und wasserdichten Parkas für Werftarbeiter und Berufstaucher in Hamburg. Heutzutage ist es ein beliebte Marke, die weltweit verkauft wird. Wellensteyn ist hauptsächlich im mittleren bis höheren Preissegment angesiedelt. In diesem Segment wird sowohl Damen- wie Herrenbekleidung für Jung und Alt angeboten.  

Wie sind Sie dazu gekommen, eine Niederlassung in den Niederlanden zu eröffnen?

Wir sind ein exklusiver Storepartner von Wellensteyn. In unserer Niederlassung in Düsseldorf konnten wir feststellen, dass viele niederländische Kunden sich für unser Sortiment interessieren. Aufgrund der erhöhten Nachfrage lag der Wunsch, eine Niederlassung in den Niederlanden zu eröffnen, nahe. Im internationalen Vergleich sind die Niederlande wirtschaftlich gut aufgestellt und somit bestens geeignet für den Ausbau unseres Unternehmens. Dabei spielen der Zugang zum internationalen Markt und auch die Sprachbegabung der Niederländer eine positive Rolle. Englisch ist hier fast eine zweite Sprache, und auch auf Deutsch klappt die Kommunikation in Den Haag einwandfrei. Letztendlich sind die Niederländer sehr kundenorientiert, offen, entspannt und haben sie einen Sinn für Humor. Die geschäftlichen Aktivitäten gestalten sich dadurch sehr angenehm.

Warum haben Sie sich für Den Haag als Stadt entschieden?

Den Haag ist eine wunderschöne Stadt und die Nähe zur Küste passt gut zu unserer Marke, die schließlich im Hamburger Hafen entstanden ist. Darüber hinaus ist Den Haag eine sehr beliebte Shoppingstadt und insbesondere die schöne Ladenpassage stellt für viele Kunden ein echtes Einkaufserlebnis dar. Dazu kommt noch, dass Den Haag eine sehr saubere Stadt ist, die durch die Nähe der Nordsee und der Natur viele Naturliebhaber anzieht. Gerade bei dieser Gruppe ist die Marke Wellensteyn sehr beliebt. Außerdem wollten wir uns gerne in einer Stadt mit einer vergleichbaren Größenordnung wie Düsseldorf niederlassen.

Wie haben Sie Kontakt zu NeD Tax aufgenommen?

Das ging eigentlich ganz einfach über die Website von NeD Tax. Die Artikel auf ihrer Website zeigten uns, dass NeD Tax über umfangreiche Erfahrung im grenzüberschreitenden Geschäftsbereich verfügt und sich sowohl mit dem niederländischen als auch mit dem deutschen Recht auskennt. Nach dem Ausfüllen des Kontaktformulars wurden wir umgehend kontaktiert, mit dem Ergebnis, dass unser Wellensteyn-Store in Den Haag nach einer umfassenden Renovierung bereits nach kurzer Zeit eröffnet werden konnte.

Was macht NeD Tax für Harbour Couture?

Nachdem wir unsere niederländische B.V. über einen anderen Dienstleister gegründet hatten, blieben noch viele Fragen unbeantwortet. NeD Tax hat uns während des Markteintritts begleitet und uns beim Aufbau einer internationalen Geschäftsstruktur unterstützt. Wir wurden in allen steuerlichen, finanziellen und rechtlichen Fragen beraten. Die Rechtsberater von NeD Tax haben für unsere Mitarbeiter zweisprachige Arbeitsverträge erstellt. So stellt NeD Tax sicher, dass wir in allen Bereichen unseren Verpflichtungen nachkommen können.

Merken Sie als Unternehmer große Unterschiede im Vergleich zu Deutschland?

Obwohl es viele Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Ländern gibt, gibt es wichtige Unterschiede, denen ausländische Unternehmer beim Eintritt in den niederländischen Markt begegnen. Die erste Hürde ist die Sprache. Aber auch die verschiedenen Vorschriften muss man berücksichtigen. Insbesondere zwischen dem deutschen und niederländischen Arbeitsrecht gibt es große Unterschiede. Themen wie die zweijährige Lohnfortzahlung im Krankheitsfall oder der zwingende Lohnaufschlag an Sonntagen sind in Deutschland nicht Teil des Arbeitsrechts. Glücklicherweise konnte uns NeD Tax hinsichtlich dieser Fragestellungen behilflich sein.

Obwohl zuvor Bedenken bezüglich einer Kontoeröffnung in den Niederlande von unterschiedlichen Seiten bekundet wurde, verlief diese reibungslos. Auch die Registrierung bei den Steuerbehörden konnte schnell abgewickelt werden. Sozialversicherungsbeiträge und Steuern können zentral an eine Behörde gezahlt werden. In Deutschland hingegen sind mehrere Instanzen dafür verantwortlich. Darüber hinaus freut es uns sehr, dass wir gute Mitarbeiter gefunden haben, die alle gut Englisch sprechen können.

Haben Sie schon Zukunftspläne für den niederländischen Markt?

Ja, die gibt es schon. Nachdem unser Wellensteyn Store in Den Haag selbständig operiert, wollen wir nach Rotterdam und Utrecht expandieren. Auch das sind wunderschöne Städte, die perfekt zur Marke Wellensteyn passen.

Zum Schluss: Haben Sie noch Vorschläge für andere Unternehmer aus Deutschland, die sich auf dem niederländischen Markt etablieren wollen?

Zunächst sollte man die Situation auf dem niederländischen Markt gut analysieren. Die Niederlande sind ein unternehmerisches Land, was bedeutet, dass bereits viele Produkte und Dienstleistungen angeboten werden. Außerdem muss man sich als ausländischer Unternehmer mit einer Vielzahl von Vorschriften auseinandersetzen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie einen Dienstleister finden, der Ihre Sprache spricht. Dies erleichtert die Erklärung komplexer niederländischer Vorschriften erheblich. Dies hilft Ihnen zu verstehen, was zu tun ist und vermeidet Risiken.

NeD Tax wünscht dem Ehepaar Lewandowski viel Erfolg bei seiner Geschäftstätigkeit in den Niederlanden.  

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen ? Wenn Sie unser Kontaktformular ausfüllen, werden wir Sie so schnell wie möglich kontaktieren.