Ihr Experte für Steuern, Recht und Corporate Finances in den Niederlanden und Deutschland.

Peter Hendriks: Von strategischen Sitzungen bis Corporate Finance

18 Sep 2022 | Corporate Finance, Über NeD Tax

Peter Hendriks ist seit 2010 Aufsichtsratsmitglied bei NeD Tax. Nach zahlreichen Strategiesitzungen und Jahresplänen bat Maurice Horyon ihn fast 8 Jahre später den Bereich Corporate Finance zu übernehmen. Als Direktor Corporate Finance erklärt Peter, was dieser Bereich genau beinhaltet.

Deutsches Fernsehen

Peter wuchs zu einer Zeit auf, als es nur zwei niederländische und drei deutsche Fernsehsender gab. Seine deutsche Oma nahm ihn oft zu Familienbesuchen mit nach Deutschland. So wuchs er zwar in den Niederlanden auf, aber sein Interesse für Deutschland wurde bereits in seiner Jugend geweckt. Und dieses Interesse ist auch nie abgeebbt: Heute erkundet er regelmäßig mit seiner Frau deutsche Städte auf Wochenendausflügen und  verfolgt das aktuelle Geschehen in den deutschen Medien.

Kein Wunder also, dass Peter sich aktuell auf deutsche und niederländische Unternehmen konzentriert, die im jeweiligen Nachbarland geschäftlich aktiv sind oder das werden möchten. Bevor er zu NeD Tax kam, arbeitete Peter in verschiedenen Positionen bei der niederländischen Handelskammer. Dort war er zunächst als Unternehmensberater für Unternehmer tätig und übernahm anschließend verschiedene Managementpositionen. Bei NeD Tax verfolgt er diese Linie weiter.

Nochmal die Unibank drücken

Peter studierte Betriebswirtschaft, fing aber mit 50 noch einmal zu studieren an und machte einen MBA. Das Studium weckte bei ihm Erinnerungen an alte Zeiten, da er die dort behandelten Modelle und Theorien bereits aus der Praxis kannte. Es vermittelte ihm aber auch viel mehr Tiefgang und einen besseren Überblick.

Während seines MBA-Studiums schrieb Peter zwei Arbeiten für NeD Tax: Eine neue Kommunikationsstrategie und später eine Abschlussarbeit über Geschäftsmodelle. Im Rahmen dieser Aufgabe befasste er sich mit der Innovation des Geschäftsmodells von NeD Tax. Das tut er auch heute noch, allerdings hauptsächlich für die Kunden von NeD Tax.

Corporate Finance kurz erklärt

Corporate Finance kann für Unternehmer ein schwieriger Bereich sein. Was beinhaltet es genau? Und was bringt es einem? Für Peter birgt dieser Bereich keine Geheimnisse mehr.

Als Direktor arbeitet er zusammen mit dem von ihm geleiteten Team an der Umsetzung von Corporate Finance Projekten: Dies reicht von der Betreuung und Unterstützung bei Betriebsübernahmen bis hin zur Durchführung der endgültigen Transaktion. Dazu gehören auch die Beschaffung von Finanzmitteln, die Durchführung von Unternehmensbewertungen und die Prüfung von Fördermöglichkeiten für Kunden.

In seiner jetzigen Funktion leitet er nach wie vor gerne Strategiesitzungen. Gemeinsam mit den Unternehmern stellt er dann die Strategie und die Expansionsmöglichkeiten ihres Unternehmens auf den Prüfstand. Diese Sitzungen geben den Unternehmern die Möglichkeit zu erfahren, wo die Risiken liegen und wie sie diese verringern können. Aber auch, wo sie als Unternehmer Chancen nutzen können. Diese Form der Unternehmensentwicklung ist nicht nur für Start-ups interessant, sondern durchaus auch für den etablierten KMU-Unternehmer.

Ausgewogene Betrachtung für Corporate Finance

Laut Peter ist eine Fragestellung im Bereich Corporate Finance nie eine rein steuerliche, rechtliche oder betriebswirtschaftliche Angelegenheit, sondern immer eine Kombination aus diesen Aspekten. Eine bestimmte betriebliche Entscheidung mag aus steuerlicher Sicht sehr attraktiv sein: rechtlich, organisatorisch oder betriebswirtschaftlich kann sie jedoch das Pferd von hinten aufzäumen. Es ist also wichtig, dass man gemeinsam zu einer ausgewogenen Betrachtung kommt, die auch zur Person des Unternehmers passt.

Nehmen wir mal an, ein Unternehmen möchte eine bestimmte juristische Struktur, um das Wachstum des Unternehmens zu fördern. Wenn sich diese Struktur jedoch aus betriebswirtschaftlichen Gründen als nicht durchführbar erweisen sollte, wäre das reine Zeit- und Geldverschwendung. Peter und sein Team helfen Unternehmen, solche Fehler zu vermeiden. Die Verringerung der Risiken sollte immer Hand in Hand mit der Geschäftsführung gehen.

Die Vielfalt der Herausforderungen im Bereich Corporate Finance ist der Grund dafür, dass alle Experten stets im Team zusammenarbeiten. Denn nur so ist gewährleistet, dass alle Disziplinen vertreten sind und ein Kunde immer die effizienteste Beratung erhält. Wenn es nach Peter geht, wird er noch lange mit Unternehmern zusammenarbeiten, um sie bei ihrer Entwicklung zu unterstützen!

Möchten Sie einen Termin vereinbaren, um über die Strategie Ihres Unternehmens zu sprechen, oder haben Sie ein anderes Problem im Bereich Corporate Finance? Bitte kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Mehr info

Möchten Sie NeD Tax aufgrund dieser Seite kontaktieren? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Corporate FinancePeter Hendriks: Von strategischen Sitzungen bis Corporate Finance