Datenschutzerklärung

Diese Seite wurde am 01.05.2018 zuletzt aktualisiert.

Aufgrund unserer langjährigen und vertrauensvollen Beziehung zu unseren Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und Geschäftspartnern sehen wir es als unsere Aufgabe an, mit Ihren Daten sorgfältig umzugehen. Ihre personenbezogenen Daten werden mit äußerster Sorgfalt behandelt und gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften gesichert. Die Datenschutzrichtlinien von NeD Tax werden in Verträgen, Verhaltensprotokollen und (Sicherheits-)Maßnahmen konkret umgesetzt. Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für die Erbringung von Dienstleistungen oder aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist.
 

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten in zwei Fällen: Wenn Sie als potentieller Mandant Kontaktdaten auf unserer Website angeben und wenn Sie bereits Mandant sind bzw. das Unternehmen, für das Sie arbeiten, Mandant bei uns ist. Wenn Sie im Kontaktformular auf unserer Website Angaben machen, verarbeiten wir folgende Daten: Vorname, Nachname, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse, Postleitzahl, Wohnort. In allen anderen Fällen verarbeiten wir folgende Daten über Sie: Vorname, Nachname, Geschlecht, Adresse, Postleitzahl, Ort, Land, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, BSN-Nummer und den Namen des Unternehmens, für das Sie arbeiten. Werden darüber hinaus weitere personenbezogene Daten verarbeitet, so ist dies zur Erfüllung eines Vertrags oder gesetzlicher Verpflichtung erforderlich.
 

Grundsätze für Verarbeitung

Gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) befolgt NeD Tax die Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Wenn Sie als potentieller Mandant Daten auf unserer Website angeben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und der Erteilung von Informationen. Wenn Sie Mandant sind bzw. werden, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten um Ihnen unsere Dienstleistungen vertragsgemäß erbringen zu können und Sie regelmäßig informieren zu können. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bzw. der personenbezogenen Daten Ihrer Mitarbeiter erfolgt daher zur Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen sowie zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung.
 

Verarbeitung durch Dritte, Bereitstellung von Daten an Dritte

NeD Tax beauftragt auch andere Unternehmen zur Erbringung ihrer Dienstleistungen. Dabei handelt es sich vor allem um Anbieter von Software und IT-Systemen und um Dienstleister im Bereich der Lohnbuchhaltung. Alle diese Anbieter haben ihren Sitz in der Europäischen Union, sodass auch diese Unternehmen den Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung unterliegen. Darüber hinaus werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich vorgeschrieben, wie zum Beispiel bei einer Betriebsprüfung durch die Finanzbehörde oder einer Ermittlung durch eine Ermittlungsbehörde.
 

Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann von uns jederzeit geändert bzw. aktualisiert werden. Änderungen werden auf dieser Website veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzerklärung regelmäßig einzusehen.
 

Ihre Rechte

Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie das Recht auf Auskunft zu und Berichtigung, Ergänzung, Löschung oder Einschränkung Ihrer personenbezogener Daten. Sie können uns hierzu eine Nachricht über unser Kontaktformular auf der Website senden oder per Post an folgende Anschrift: NeD Tax, Industrieweg 103, 6541 TV Nijmegen, Niederlande.