Biners und NeD Tax – mehr als eine normale Mandanten-Berater-Beziehung

18 February 2019

Biners – Sicherheit für Unternehmen

Im Jahr 2015 sahen Gunnar Jöns und Frank Gottenbos eine Nische in der Unterstützung mittelständischer Unternehmen bei ihrer Suche nach intelligenten, pragmatischen Sicherheitslösungen für digitale Innovationen. Dabei stellten sie sich der Herausforderung, mittelständischen Unternehmen mehr Sicherheit zu bieten, damit diese ihre ehrgeizigen Unternehmensziele besser erreichen können. Denn durch die globale Vernetzung wächst die Bedrohung durch Cyberkriminalität. So entstand der Name „biners‟. Dieser Name leitet sich vom Wort „Karabiner‟ ab, einem Haken, der Bergsteigern Sicherheit beim Besteigen anspruchsvoller Berggipfeln bietet. Und genau diese Sicherheit bieten Gunnar und Frank ihren Kunden im Bereich der digitalen Sicherheit. So haben sie zum Beispiel bereits viele Unternehmen bei der Suche nach praktischen Lösungen zur Erfüllung der Anforderungen unterstützt, die die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) an Unternehmen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten stellt.

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Nachdem Frank als gebürtiger Holländer eine Zeit lang mit Gunnar in Bonn zusammengearbeitet hatte, fasste er den Plan auf, in die Niederlande zurückzukehren um dort in seiner Heimatstadt Den Haag die Geschäftsaktivitäten der Firma biners weiterzuentwickeln. So entstand der Bedarf an eine gute Strategie für ihr deutsch-niederländisches Unternehmen. An diesem Punkt kamen Frank und Gunnar mit Maurice Horyon und David Huver von NeD Tax in Kontakt. Da für alle Beteiligten die zielorientierte Suche nach pragmatischen Kundenlösungen zentral steht, kamen sie schnell miteinander ins Geschäft. Denn wo biners Security-Lösungen für mittelständische Unternehmen in den Niederlanden und Deutschland anbietet, ist NeD Tax der Partner für Lösungen in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den Niederlanden und Deutschland. Beide Organisationen setzen eine Vielzahl von Experten ein, die alle zusammenarbeiten, um Lösungen auf der Grundlage ihres eigenen Know-how und ihrer eigenen Erfahrung zu finden.

Mehr als eine normale Geschäftsbeziehung

Die Umsetzung der gewünschten Rechtsform war jedoch nur der Anfang der Zusammenarbeit zwischen biners und NeD Tax. Die Beziehung geht mittlerweile über das rein Geschäftliche hinaus. So treffen sich Gunnar und Frank zum Beispiel auch in einem der Besprechungsräume von NeD Tax in Nijmegen, um ihre Meetings abzuhalten. Denn Nijmegen liegt zentral zwischen Bonn und Den Haag, und das spart den beiden kostbare Zeit. Und wenn sie schon bei NeD Tax sind, können anfallende Themen gleich mit den anwesenden Beratern vor Ort persönlich besprochen werden. Bei einem gemeinsamen Mittagessen werden dann Themen diskutiert, mit denen sich beide Unternehmer ebenfalls beschäftigen, die aber in der Regel nicht bei einem geschäftlichen Treffen besprochen werden. So ist eine Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen entstanden, die mehr umfasst als nur eine reine Mandanten-Berater-Beziehung.

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen? Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus. Unsere deutschsprachigen Berater werden sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.