Sprache: 

Firmengründung Holland

Sie wollen eine Firma in Holland gründen? Gerne stehen wir Ihnen bei der Firmengründung zur Seite. Wir sind Ihnen behilflich bei der Beantwortung der Frage, welche Formalitäten zur Gründung Ihrer holländischen Firma (z.B. eine BV, Betriebsstätte, Zweigniederlassung, usw.) in welcher Reihenfolge zu erfüllen sind. NeD Tax bietet Ihnen folgendes:

  • Firmengründung: Gründung einer holländischen Gesellschaft sowie Auswahl der Rechtsform, z.B. eine BV, usw.;
  • Handelsregisteranmeldung: Eintragung des Unternehmens ins holländische Handelsregister der Kamer van Koophandel (holländische Handelskammer);
  • Domiziladresse: Postfachdienst mit holländischer Firmenanschrift für die neu gegründete Gesellschaft, Betriebsstätte oder Zweigniederlassung;
  • Steuerliche und juristische Beratung;
  • Steueranmeldung und Steuererklärungen;
  • Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und Jahresabschlüsse.

Wir bevorzugen die Gründung einer BV (holländische GmbH), da diese Rechtsform auf dem holländischen Markt das größte Vertrauen genießt. In der Gründung sind einbegriffen:

  • Beantragung der Unbedenklichkeitsbescheinigung beim holländischen Justizministerium;
  • Notartätigkeiten für die Ausfertigung der Gründungsurkunde (Gesellschaftsvertrag) einer BV;
  • Eintragung der BV in das holländische Handelsregister der Handelskammer (Kamer van Koophandel);
  • Übersetzung des Schriftverkehrs und sonstiger Unterlagen ins Deutsche. Eine Erläuterung der notariellen Urkunden der Gründungsurkunde der BV in deutscher Sprache wird beigelegt.

Für weitere Informationen über die Gründung eines Unternehmens in Holland wenden Sie sich an einen unserer deutschsprachigen Berater. Wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen, werden Sie so schnell wie möglich zurückgerufen.